Hier bitte gewünschtes Portal auswählen:
» zum Portal 'Vorarlberg' 
Sie befinden sich am Portal
Naturfreunde Feldkirch

Angebotssuche

Feldkirch
 
Naturfreunde Feldkirch
Norbert Natter
Helbockstr. 6
6800 Feldkirch
Tel: 0664 2786846
Email: feldkirch@naturfreunde.at
ZVR: 928485009
IBAN: AT81 2060 4031 0037 7559
BIC: SPFKAT2BXXX

NATURFREUNDE TIPPS

Freizeitprogramm 2016: Naturfreunde FELDKIRCH

Titelbild_2016_2.jpg
Mach' mit, nütze das Freizeitangebot, denn die engagierten MitarbeiterInnen freuen sich auf deine Teilnahme.

Jahresprogramm 2016: Naturfreunde Vorarlberg

2_1.jpg
Das Jahresprogramm der Vorarlberger Naturfreunde zum Herunterladen.

FELDKIRCHER HÜTTE

P1100882_3.JPG
1200 m - Sommerbetrieb und Winterraum-bewirtschaftung

Tourenbuch II - Die Dreischwesternkette

Titelbild_Tourenbuch_II_Drei_Schwesternkette.jpg
Buchautor und Naturfreund, Thomas Büchel, präsentiert seine schönsten Bilder umrahmt mit allen Infos zur Dreischwesternkette im Rätikon.

Vereinsbusvermietung

CIMG9451.jpg
Der neue Vereinsbus der Naturfreunde Klettergruppe Bludenz kann ab sofort angemietet werden.

Jetzt Mitglied werden!

SetWidth960-Mitgliedschaft.jpg
Die wichtigsten Vorteile einer Mitgliedschaft auf einen Blick

Kids for Nature!

Titelbild_Kid_for_Nature.jpg
Ein Naturfreunde-Umweltprojekt von Kindern für Kinder!

Ab in die Berge!

Unbenannt-1_1.jpg
Mit dem neuen Hüttenpass der Naturfreunde macht Kindern das Wandern noch mehr Spaß!
Feldkircher_Huette.jpg

Vorarlberg: So, 26. Juni 2016

Vorarlberger Naturfreundewandertag

Die Naturfreunde Feldkirch laden Dich recht herzlich zum diesjährigen Naturfreundewandertag auf die Feldkircherhütte hoch über Amerlügen ein.

VORARLBERG

Bild.jpg

Kids for Nature!

Ein Naturfreunde-Umweltprojekt von Kindern für Kinder!

[vorarl] BERG FREI

a0363646a1.jpg

Geschützte Pflanzen in Vorarlberg

In Vorarlberg dürfen wild wachsende Pflanzen weder missbräuchlich genutzt, noch mutwillig beschädigt oder vernichtet werden.

[vorarl] BERG FREI

wcke.jpg

Geschützte Tiere in Vorarlberg

Geschützte Tiere in Vorarlberg gemäß der Vorarlberger Naturschutzverordnung. Darauf sollten auch alle Outdooraktivisten achten.